UNSERE LEISTUNGEN

Allergiediagnostik

Allergie ist die Überempfindlichkeitsreaktionen, die durch eine Immunantwort gegen ansonsten harmlose Antigene ausgelöst werden. Antikörper können nicht nur schützende Immunantworten vermitteln, sondern Überempfindlichkeitsreaktionen auslösen. Wir bieten Hyposensibilisierungstherapien an !

Abdomen -und Schilddrüsensonografie

Die Abdomensonografie ist eine Ultraschalluntersuchung des Bauches. Sie wird sowohl zur Diagnose von Erkrankungen als auch zur Verlaufskontrolle angewandt. Die zwei wichtigsten Bausteine der Schilddrüsendiagnostik sind Ultraschalluntersuchung und die  Bestimmung der Schilddrüsenwerte im Blut. Mit dem Ultraschall lässt sich die Binnenstruktur der Schilddrüse darstellen.

EKG + LZEKG

Im EKG werden die Herzaktionen aufgezeichnet. Das Langzeit-EKG dient dem Feststellen bzw. der Kontrolle von Herzrythmusstörungen. Insbesondere wenn diese nicht ständig, sondern nur gelegentlich auftreten. Für die Untersuchung wird dem Patienten morgens ab 8 Uhr ein kleines, handliches und unter der Kleidung kaum sichtbares Gerät mit entsprechenden EKG-Elektroden angelegt. Dieses Gerät zeichnet dann alle Herzaktionen 24 Stunden kontinuierlich auf. Anschließend werden die Aufzeichnungen von uns ausgewertet und mit Ihnen besprochen.

Belastungs -EKG ( Ergometrie )

Bei einer Belastungs-Elektrokardiografie zeichnet der Arzt ein Elektrokardiogramm unter körperlicher Belastung auf. Mit dieser Methode lassen sich Durchblutungsstörungen an den Herzkranzgefäßen erkennen, die möglicherweise im Ruhe-EKG nicht sichtbar sind. Bitte bringen Sie dazu bequeme Kleidung ( nach Möglichkeit Sportkleidung ),kleines Handtuch und Sportschuhe mit.

Chirotherapie

Die Chirotherapie beschäftigt sich mit Störungen der Funktion des Bewegungsapparates, speziell der Wirbelsäule. Ihr Name leitet sich vom griechischen Wort für Hand ab (Cheir). Die Hand ist das einzige Werkzeug des Chirotherapeuten in Diagnostik und Therapie. Gemäß der Grundidee der Chirotherapie lassen sich fast alle körperlichen Beschwerden auf Blockaden oder Fehlstellungen der Gelenke zurückführen.

Check-up 35 & Hautkrebsscreening

Ab dem 35. Lebensjahr haben Sie die Möglichkeit einen kostenlosen Gesundheitscheck beim Arzt wahrzunehmen.
Die regelmäßigen Kontrollen ermöglicht Veränderungen im Körper frühzeitig zu erkennen. Hierbei sind die Schwerpunkte die Früherkennung von Herz-, Kreislauf- und Nierenerkrankungen sowie Diabetes. Auch wenn Sie gesund sind und sich fit fühlen, sollten Sie den Check-up 35 alle zwei Jahre durchführen lassen.

Krebsvorsorge

Krebs ist in Deutschland nach den Herz- und Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache. Das frühzeitige Erkennen verbessert die Erfolgsaussichten beziehungsweise die Möglichkeiten der Behandlung vieler Tumore. Deshalb bieten die gesetzlichen Krankenkassen ihren Versicherten verschiedene Krebsfrüherkennungsuntersuchungen an, die umgangssprachlich auch als „Krebsvorsorge“ bezeichnet werden.

Labor

Laboruntersuchungen werden aus verschiedenen Gründen durchgeführt. Sie stehen oft zu Anfang einer Diagnosestellung und sollen einen Krankheitsverdacht bestätigen oder ausräumen. Der Labordiagnostik kommt im Bereich der Vorsorge und Früherkennung von Krankheiten eine wichtige Rolle zu. Zur Entnahme wird meist Blut aus einer Vene des Unterarms entnommen.

Schulungen

- Asthma und COBRA
- Diabetes mellitus
- Ernährungsberatung
- Hypertonie
Inhalte der Schulungen sind Ursachen der Erkrankung, rechtzeitiges Erkennen einer Verschlechterung, Inhalationstechnik,
Medikamente und Infektvorbeugung.

Polygrafie

Sie schnarchen und / oder haben Schlafprobleme. Sie leiden unter Tagesmüdigkeit?
Die Abklärung schlafbezogener Atemstörungen erfolgt in meiner Praxis mittels der Polygrafie.
Die Polygrafie ist eine Untersuchungsmethode in der Schlafmedizin.
Dabei werden mit einem tragbaren kleinem Gerät (ähnlich wie bei einer Langzeit-Blutdruck- oder -EKG-Messung) über Nacht die Schnarchgeräusche, die Atmung und die Sauerstoffsättigung mit einem Messfühler gemessen.
Hierdurch lassen sich sogenannte schlafbezogene Atmungsstörungen ambulant diagnostizieren.

UNSERE ZUSATZLEISTUNGEN
Akupunktur

Akupunktur ist eine fast nebenwirkungsfreie Behandlungsmöglichkeit bei verschiedenen Erkrankungen, vor allem bei akuten und chronischen Schmerzzuständen.

Botox und Faltenbehandlung

Botox®, Dysport®
Die Botoxbehandlung ist eine anerkannte risikoarme und gängige Anti-Aging-Behandlung. Es werden Zornesfalten, Krähenfüßen, Stirnfalten und Hyperhidrosis (Schweißüberproduktion)

Stoßwellentherapie (ESWT)

Die extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) ist eine Stoßwellenbehandlung, mit der folgende Erkrankungen behandelt werden können: Pseudarthrosen, nicht heilende Knochenbrüche. schmerzhafte Verkalkung der Schulter (Tendinitis calcarea) schmerzhafte Fersenspornbildung (Fasciitis plantaris)

Hacamat – Schröpftherapie

Das Schröpfen (Hacamat / Hijama) ist ein uraltes Naturheilverfahren und ist in vielen Kulturen bekannt. Es wird mehrere Tausend Jahre schon als eine Heilmethode praktiziert. Mittels Schröpfgläser wird ein Unterdruck auf den bestimmten Hautzonen des Körpers erzeugt und somit die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt.

HABEN SIE NOCH FRAGEN ZU UNSEREN LEISTUNGEN? RUFEN SIE UNS EINFACH AN, WIR BERATEN SIE GERNE.

+49 (0) 911 92 87 880